Das längste Laufsportevent in Aachen
 

 BEREIT FÜR DEN 24H BAHKAUF LAUF?


vom 27. bis 28. August 2022



VIELLEICHT BEGEGNEST DU DEM BAHKAUF UNTERWEGS


Viele Legenden und Sagen werden sich erzählt zu aller Zeit über Geschehnisse & Begegnungen zwischen Menschen und märchenhaften Wesen ... vieles kann man einfach abtun als bloße Fantasie oder Übertreibungen - aber so manches bleibt doch ganz unerklärlich und taucht allzeit wieder auf um nicht doch ein bisschen real zu sein...

So gilt das "Bahkauf" als in Aachen hausendes mythisches Wesen, eine Mischung aus langgestreckten Kalb mit großen scharfen Zähnen und Raubtier, welches in der Nähe von Brunnen & Thermalquellen sich nächtens umhertreibt und gern  Betrunkene überfällt: es springt ihnen auf den Rücken und krallt sich fest!

Wer so vom Bahkauf angefallen wurde hat der Legende nach nur eine Chance es zu vertreiben, wenn er auf dem weiteren Weg bis nach Hause laut fluchend & schimpfend über sein Schicksal & seine Beschwernis einherschreitet - wer dagegen leise die Last des Bahkauf´s mit sich schleppt, dem wird es immer schwerer und der Weg immer weiter.

Und wie es im Laufe der Zeit schon oft geschah, so passen sich auch mythische Gestalten & Legenden dem Lauf der Zeit an: aktuelle Überlieferungen besagen, dass nicht mehr genügend Angetrunkene des nächtens auf den Aachener Wegen um die Brunnen & Thermalquellen unterwegs sind seit Ausbruch der Corona-Pandemie, weshalb es sich vermehrt auf die Läufer und Sportler als neue Beute verlegt hat. So sei gewarnt, Läufer - vielleicht begegnest auch Du dem Bahkauf unterwegs ...